01.08.2016, 14:24 Uhr

Roman Beisser: Fest für einen Star

Im Eisenhuthaus-Atrium wurde mit Familie und Freunden gerockt.

POYSDORF. Obwohl erst 50, ist sein Lebenslauf so vielfältig wie er selbst. Zum Runden lud Multitalent Roman Beisser Familie und Freunde zu einem Special-Event. Zahlreiche seiner Freunde, wie die Wetzelsdorfer Josefs Fürst und Schick, gaben Schmankerl aus gemeinsamen Kindertagen zum Besten. Auch sein Chef LR Karl Wilfing ließ es sich nicht nehmen, nochmals mit seiner Waschrumpelgitarre, begleitet von Hans Strohmayer mit seiner Teufelsgeige, ein "Stern, der deinen Namen trägt" zu singen. Bürokollege Florian Liehr begeisterte die Gäste mit einem Film über den Büroalltag von Roman. Reinhard Hirtl und Christian Kernreiter im kessen Dirndl gaben mit voller Unterstützung der Zuhörer Gstanzl zum Besten. Seinem Faible für die Beatles huldigten unter anderem Stefan Gössinger mit virtuosen Trompetensoli sowie Michael Jedlička und Christoph Fath. Weiters amüsierten sich ORF-Lady Judith Weissenböck, Bgm. Alfred Ertl, Fritz Gall und viele mehr. Ein besonderes Lob gebührt Ingrid Beisser, die im Vorfeld viel dazu beigetragen hat, das Fest zu organisieren, sowie Wolfgang Rieder für die perfekte Verköstigung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.