09.06.2016, 09:06 Uhr

Tag der Blasmusik in Eichenbrunn

Obmann Leopold Schießer wird von den Marketenderinnen auf Händen getragen (v.l.n.r. Elisabeth Pfennigbauer, Simone Eckl, Monika Denner, Sabine Madner). (Foto: Staribacher)
Einen erfolgreichen Tag der Blasmusik absolvierte die Ortsmusik Eichenbrunn. Von 8 Uhr früh bis 20 Uhr abends spielte die Blasmusikkapelle in Eichenbrunn und Röhrabrunn auf. Zahlreiche Stationen mit den Jubilaren der Orte luden zum Essen und Trinken, und zwischendurch spielte die Ortsmusik Märsche und Polkas. Auch die musikalische Jugend war mit eingebunden und half fleißig mit. Stabführer Johann Staribacher führte die rund 40köpfige Musikerschar durch den Tag. Obmann Leopold Schießer, flankiert von 4 Marketenderinnen beglückwünschte die Jubilare von Eichenbrunn und Röhrabrunn. Musikalisch führte Kapellmeister Karl Schöfmann die Ortsmusik. Besonders möchte sich die Ortsmusik Eichenbrunn bei den zahlreichen Spendern bedanken, die damit die Ortsmusik bei der weiteren Ausstattung mit Uniformen unterstützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.