19.04.2016, 13:07 Uhr

Tipps für Küche & Vorratskammer

Andrea Freyberger (Gästering Weinviertel / Weinviertel Tourismus GmbH) und Elisabeth Lust-Sauberer (Referentin). (Foto: Weinviertel Tourismus)

Alles rund um das Thema Vorratshaltung und kulinarische Mitbringsel stand vergangenen Dienstag bei einem vom Gästering Weinviertel organisierten Seminar für Gastgeber aus dem Weinviertel auf dem Programm. Elisabeth Lust-Sauberer bot Tipps & Tricks.

18 Teilnehmer fanden sich am Dienstag im Hotel Restaurant „Zur Stadt Hollabrunn“ ein, um alte und neue Geheimnisse von Elisabeth Lust-Sauberer, aus Radio und Fernsehen bekannte Seminarbäuerin aus Schalladorf, zu erfahren.

Vorratshaltung und kulinarische Mitbringsel für die Gäste waren die zwei zentralen Themen des Seminars. Von Marmeladen über Kräutersalz bis hin zum Käsestangerl und einer selbstgemachten Müslimischung standen vielfältigste Koch-Inspirationen aus regionalen Produkten auf dem Programm.

Über die theoretischen Inputs rund um natürliche Konservierungsmittel und bestmögliche Geschmackserhaltung konnten sich die Teilnehmer direkt vor Ort im Rahmen der Verkostung ein persönliches Bild machen.

Damit Gäste und Urlauber im Weinviertel künftig mit Köstlichkeiten am Frühstückstisch oder als Mitbringsel für zu Hause verwöhnt werden, erhielten alle Teilnehmer Rezepttipps zum Ausprobieren und Umsetzen des Gelernten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.