15.04.2016, 09:21 Uhr

Wolkersdorf: Unsere Kinder, unsere Zukunft!

(Foto: Löw)
Wolkersdorf sucht die Schule der Zukunft! Anlässlich der bevorstehenden Umgestaltung der Volksschule sind bei der "Bildungsenquête" am 23. April 2016 namhafte Bildungsexpertinnen und Experten für Schulbau geladen. Am Programm stehen Vorträge, Best Practice Beispiele und Diskussionen.

Den Einstieg ins Thema bilden die Vorträge des bekannten Erziehungswissenschaftlers ao. Univ. Prof. Dr. Alfred Schirlbauer (Uni Wien) sowie Dr. Christa Koenne (Lehrbeauftragte an der Uni Wien und der Donauuniversität Krems), die als Mitglied der Vorbereitungsgruppe „PädagogInnenbildung NEU“ / BMUKK intensive Einblicke in die Pädagogik der Zukunft mitbringt.
„Besonders interessant wird die Präsentation der Best-Practice-Beispiele und der Ergebnisse des Workshops "Mein Raum - Meine Schule", der im März an der Volksschule Wolkersdorf abgehalten wurde“, meint Bürgermeisterin Anna Steindl.

„Die Räume, in denen unsere Kinder lernen, haben sich seit über hundert Jahren nur wenig verändert. Eine moderne Lernkultur braucht jedoch erwiesenermaßen auch ein passendes Umfeld. Daher erwarte ich mir von der Auseinandersetzung mit einer modernen Schularchitektur besonders spannende Impulse!“
Eltern, PädagogInnen, Angestellte im Schulbetrieb und alle am Thema Interessierten Personen sind herzlich zu diesem Expertennachmittag eingeladen. Das detaillierte Programm finden Sie unter www.wolkersdorf.at!

Unsere Kinder – unsere Zukunft:

Bildungsenquête in Wolkersdorf
Samstag, 23. April 2016, 14:00 – 18:30 Uhr
Pfarrzentrum Wolkersdorf, Kirchenplatz 1
Moderation: Ute Brühl (Bildungsexpertin & Schüleranwältin beim Kurier)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.