28.06.2016, 11:15 Uhr

Silber für Anna Kiesenhofer

Zweitplatzierte Anna Kiesenhofer (links), Siegerin Martina Ritter und Dritte Manuela Hartl bei der Siegerehrung in Neumarkt. (Foto: privat)

Radsport: Vizestaatsmeisterin 2016 beim Zeitfahren kommt aus Bezirk Mistelbach

Anna Kiesenhofer aus Kreuzstetten radelte bei den Staatsmeisterschaften im Einzelzeitfahren in Neumarkt/Salzburg zum zweitschnellsten Ergebnis und musste sich nur der haushohen Favoritin geschlagen geben. Die hügelige Strecke von 19 km bewältigte Kiesenhofer in etwas über 27 Minuten.
Den Staatsmeistertitel bei den Damen holte sich Martina Ritter, die gebürtige Oberösterreichin ist Slowenien-Legionärin und bereitet sich derzeit auf das Olympia-Straßenrennen von Rio vor.
Die Damen hatten an diesem Renntag noch Wetterglück, beim anschließenden Zeitfahren der Herren lösten Gewittersturm und Starkregen fast einen Abbruch der Veranstaltung aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.