04.06.2016, 20:31 Uhr

Squaredance - Australischer Top-Caller begeistert „junggebliebene“ Tänzer/innen

Gerasdorf bei Wien: VOLKSBILDUNGSHAUS GERASDORF OBERLISSE |

Tanzen hält nachweislich jung und fit.

Schon eine Stunde Tanz pro Woche verbessert Aufmerksamkeit, Gedächtnis- und Reaktionsfähigkeit messbar, wie zahlreiche Studien belegen. Eine Tanzform, die auch in Österreich immer mehr Anklang findet ist Squaredance. Der amerikanische Volkstanz geht zurück auf die europäische Besiedelung Amerikas und ist eine Mischung aus verschiedenen Tänzen der Einwanderer. Die Musik, zu der Square Dance getanzt wird, reicht von Country, Western bis Pop und die Schrittfolgen basieren auf einheitlichen internationalen Regeln. Jeweils vier Paare stehen sich im Quadrat gegenüber und führen die Tanzschritte aus, die der „Caller“, so heißt der Mann auf der Bühne, ansagt. Die Tänzer haben die Figuren davor in Spezial-Kursen gelernt, wissen aber die Reihenfolge nicht, in der sie zu tanzen sind. Für eine fröhliche Atmosphäre sorgt zudem die typische Square-Dance-Kleidung: Frauen tragen bunte weitschwingende Tellerröcke und Männer Hemden im Westernlook.
Der niederösterreichische Landesverband des Vereins „Tanzen ab der Lebensmitte/Seniorentanz“ Österreich bringt am 26. Juni 2016 den australischen Top-Caller Brian Hotchkies nach Gerasdorf. Im Rahmen einer ganztätigen Tanzveranstaltung im Volksbildungshaus wird der international renommierte „Tanzmeister“ von 13 bis 17 Uhr Squaredance-Liebhaber, die zumindest Basic-Figuren beherrschen, unterhalten. Hotchkies gilt in der Szene als Star und zahlreiche Fans aus ganz Österreich werden erwartet.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Termin: Sonntag, 26. Juni 2016 ab 13 Uhr
Ort: Volksbildungshaus Gerasdorf, Stammersdorferstraße 354, 2201 Gerasdorf bei Wien

---------------------------------------------------------------------------------------------
Rückfragen:
Tanzleiterin Christiane Salomon, Tel:+436765343923
E-Mail: chrisaliane@aon.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.