05.10.2016, 12:59 Uhr

AMS: Weniger Ältere arbeitslos

Trotz eines leichten Anstieges gegenüber dem Vergleichsmonat im Vorjahr um 1,2% kann das AMS Mistelbach gegenüber dem Vormonat einen Rückgang der Arbeitslosigkeit um 158 Personen von 2.592 auf 2.434 vermelden. Hier ist die Zahl der arbeitssuchenden Frauen um fast 100 gesunken. Dies bedeutet bei der Arbeitslosenquote einen Anstieg um 0,1% auf 6,7%. "Einen starken Anstieg müssen wir bei den Ausländern mit 15,7% feststellen. Erfreulich ist der Rückgang bei den unter 25-Jährigen um 7,3% gegenüber dem Vorjahr und gegenüber dem Vormonat sogar um 10,98%", stellt die Leiterin des AMS Mistelbach Marianne Bauer fest. „Auch bei den Älteren zeigt sich ein Rückgang der Vorgemerkten von 915 im Monat August 2016 auf 868 im September,“ freut sich Bauer, „durch den Zuwachs von offenen Stellen sowohl sofort verfügbar, als auch nicht sofort verfügbar, können wieder vermehrt Vermittlungen durchgeführt werden.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.