07.08.2016, 16:09 Uhr

Sommerfest beim Anningerblick

Obmann Erwin Hudec mit den 125 Parzellen des KGV Anningerblick

Tolle Stimmung beim 16. Sommerfest des KGV Anningerblick

Wiener Neudorf (mc) - Vergangenes Wochenende feierte der KGV Anningerblick sein 16 Sommerfest. Rund 180 Kleingärtner und auswärtige Besucher kamen der Einladung nach. Neben Mehlspeisen und Heurigenkost wurden auch die schönsten Gärten des Vereins prämiert - Silvia Lackners Kleinod wurde zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet. Dazu die stolze Hobbygärtnerin: "Die Arbeit in meinem Kleingarten ist die perfekte Abwechslung zum Büroalltag. Ich freue mich, wenn es auch anderen gefällt."

"Das heurige Sommerfest war wie in den letzten Jahren sehr erfolgreich", berichtete Erwin Hudec, Obmann des KGV Anningerblick und weiter "es freut mich sehr, dass der KGV solch eine tolle Zusammenarbeit mit der Gemeinde hat." So wurde neben einigen Gemeindevertretern auch Bürgermeister Herbert Janschka unter den Gästen gesehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.