03.05.2016, 10:11 Uhr

Moderne Wege der Tier- und Pflanzenbestimmung

Was ist das? Das Wiener Nachtpfauenauge (Saturnia pyri)!
Mödling: Mödling | Wer kennt das nicht: Beim Spazieren sieht man eine schöne Blume oder einen auffälligen Schmetterling - und fragt sich "Was ist das wohl?". Mit Hilfe der modernen Technik ist es nun leicht eine Antwort zu finden:
Bereits mehrere hundert Teilnehmer haben sich zu einer "Selbsthilfegruppe" auf facebook zusammengeschlossen, auf der man Fotos der unbekannten Tiere, Pflanzen, Steine,... posten kann, welche dann in der Gemeinschaft bestimmt werden. Experten aus Botanik, Entomologie, Mineralogie,... gewähren fachliche Korrektheit. Die Gruppe bietet Austausch lehrreicher Informationen - es ist ein Ort, sich gemeinsam der Natur zu erfreuen und schöne Eindrücke zu teilen. Jeder kann mitmachen: Natur - Was? Wie? Wo?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.