08.04.2016, 21:28 Uhr

Vernissage „Ein Blick zurück“

GUMPOLDSKIRCHEN | Die Marktgemeinde Gumpoldskirchen lud alle Kunstfreunde zur Eröffnung der Ausstellung


Ein Blick zurück

Skulpturen aus der Frankfurter Periode von Julius Scherzer

am Freitag, dem 8. April 2016 um 19.30 Uhr im Bergerhaus, Schrannenplatz 5, ein.

Die Ausstellung wurde von Vizebürgermeister Jörgen Vöhringer eröffnet.

Kulturmanager Jörg Miggitsch, ehem. Leiter des Amts für Kunst & Kultur, Mödling, hielt die Laudatio und präsentierte die Skulpturen von Julius Scherzer.

Öffnungszeiten: Freitag 17 – 20 Uhr, Samstag von 16 – 20 Uhr und Sonntag 16 – 19:30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. (0699/112 81 741 – www.julius-scherzer.eu)

Die Ausstellung ist bis Sonntag, 24. April 2016 geöffnet. Eintritt frei!


Beigefügte/s Foto/s von Alfred Peischl ©
Fotonachweis bei Veröffentlichung erbeten!

AP6_1729: Ausstellungseröffnung im Bergerhaus zu ebener Erd’: Kulturkoordinatorin Dagmar Händler, Jörg Miggitsch, Dorothea und Julius Scherzer und Vizebürgermeister Jörgen Vöhringer.

AP6_1705 und 1706: Zwei Skulpturen von Julius Scherzer

16031
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.