15.09.2016, 22:46 Uhr

Feuerwehr Oldies gratulierten ihrem Ex-Kommandanten

GUMPOLDSKIRCHEN/GRIMMENSTEIN-KIRCHAU | Dem Mostheurigen Zierhof, Thomas Ungersbäck, in Grimmenstein-Kirchau statteten zwölf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gumpoldskirchen am 15. September 2016 einen Besuch ab und nahmen die Gelegenheit wahr, ihrem ehemaligen Kommandanten, Ehrenabschnittsbrandinspektor Alfred „Ali“ Reisacher zum bevorstehenden 75. Geburtstag zu gratulieren.

Die Teilnehmer – vorwiegend Angehörige der sogenannten GFV – Gumpoldskirchner Feuerwehr Veteranen - genossen den wunderschönen Spätsommertag bei ihren Kameraden von der Freiwilligen Feuerwehr Kirchau, mit denen sie eine mehr als 50-jährige Freundschaft verbindet.

Bei wohlschmeckendem Most und hervorragenden Speisen aus dem eigenen Betrieb klang ein unvergesslicher Kameradschaftsabend aus.



Beigefügte/s Foto/s von Alfred Peischl ©
Fotonachweis bei Veröffentlichung erbeten!

DSC060505: Die Gumpoldskirchner Feuerwehr-Oldies mit ihrem Ex-Chef Ali Reisacher (links) zusammen mit ortsansässigen Florianis beim Mostheurigen Zierhof.

16118 |
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.