06.06.2016, 11:51 Uhr

Spannendes Wettsägen am Schrannenplatz

Stadtrat Leo Lindebner und Jürgen Sauerzopf fällten den Maibaum. (Foto: Garaus)

Traditionelles Maibaum-Umschneiden

MÖDLING. Für den Maibaum war vor wenigen Tagen die Zeit gekommen, den Platz zu räumen. Stadtrat Leo Lindebner begrüßte zahlreiche Schaulustige beim traditionellen Maibaum-Umschneiden.Zu den Klängen der Blasmusikkapelle Mödling traten Lindebner und die Stadtgärtnerei in Aktion und nach wenigen Minuten knallte der Stamm krachend zu Boden. Kurz darauf wurden die Bänder von den anwesenden Kindern entfernt, schließlich sollen diese Glück bringen. Im Anschluss ging es zum beliebten Wettschneiden. Außer Konkurrenz legten Leo Lindebner und Gärtnermeister Jürgen Sauerzopf eine Bestleistung hin, zweitbeste Paarung mit Respektabstand waren Bürgermeister Hans Stefan Hintner und sein Vize Ferdinand Rubel. Da dieses Duo aber ebenfalls auf die Siegerehren verzichtete, ging Platz eins an Hannes und Fritz von der Blasmusik. Silber ging an Andrea und Wolfgang und damit ebenfalls an die Musiker, Platz drei holten sich Mimi und Consti.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.