10.05.2016, 10:01 Uhr

Ausstellung „kalt warm“ in der Kunststation

VHS-Ölmalklassen präsentieren ihre Werke

MÖDLING. "Kalt warm": So lautete der Titel der Werkschau 2016 der Ölmalklassen der Volkshochschule Mödling, welche in der Kunststation Mödling zu sehen war. Der Obmann der VHS Gerhard Pahr zeigte sich stolz über die ausgestellten Werke und konnte neben zahlreichen Künstlern auch Vertreter der Stadtgemeinde Mödling, an ihrer Spitze Vizebürgermeister Ferdinand Rubel und Stadträtin Karin Wessely begrüßen.Rubel betonte bei seiner Eröffnungsrede, dass wir im Leben verbal oft Kalt warm bekommen. Insgesamt stellten 13 Künstler ihre Werke aus, die Besucher waren von der hohen Qualität der Bilder überrascht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.