04.08.2016, 15:12 Uhr

Brückenschlag der BergWerker des Alpenvereins Mödling

(Foto: ÖAV)

Errichtung einer neuen Holzbrücke über die Palten in Wald am Schoberpass

MÖDLING. Die BergWerker der Sektion Mödling sind auch heuer mit Hammer und Säge unterwegs, um den Wanderern sichere Wege, Brücken und Steige zu bieten. Vor kurzem vollendeten sie ein gewaltiges Bauwerk: die neue Brücke über die Palten in Wald am Schoberpass. Für die 24 Meter lange Holzbrücke wurden ein Festmeter Lärchen- und über drei Festmeter Fichtenrundholz sowie rund eine Tonne Schnittholz verbaut. 5 Tonnen Erdmaterial, Steine und Schotter mussten bewegt werden. "An drei verlängerten Wochenenden verbauten 5 bis 10 freiwillige BergWerker in rund 600 geleisteten, ehrenamtlichen Arbeitsstunden rund 1000 Holzbauschrauben, 17 m Gewindestangen und 200 Beilagscheiben", so Bernhard Hager, Wegewart der Sektion Mödling des Alpenvereins der sich bei den Helfern, Grundeigentumern sowie der Gemeinde Wald für die Unterstützung bedankte.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.