16.09.2016, 12:10 Uhr

Drei Brunner Weine unter den „TOP 100 der Thermenregion“

©www.informativ.cc: vlnr: Erwin Sulzer, Martin Niegl und Weinbauvereinsobmann Andreas Wieninger freuen sich über die „TOP 100-Weine“.

Brunn. Weinprämierungen sind immer ein guter Gradmesser für die Qualität der gekelterten Tröpferl. Bei den „TOP 100 der Thermenregion“, die ausschließlich gebietstypische Sorten zulassen, wurden im heurigen Jahr gleich drei Brunner Weine zweier Winzer ausgezeichnet.

Weinhauer Erwin Sulzer konnte sich mit seinem Chardonnay und den Weißburgunder Kaiserried unter den besten Weinen der Thermenregion einreihen. Martin Niegl schaffte es mit seiner Brunner Lagenreserve, einer Weißwein-Cuvée aus Chardonnay und Rotgipfler, die im kleinen Holzfass gereift ist, unter die TOP 100.

„Ich freue mich sehr, dass wieder großartige Weine vom Weinbau Sulzer und vom Weingut Niegl prämiert wurden“, meinte Weinbauvereinsobmann Andreas Wieninger stolz.

Bereits im Frühling waren die Brunner Weinhauer bei „Best of Thermenregion“ erfolgreich. Erwin Sulzer errang sechs Goldmedaillen und einen Sortensieger. Winzer Martin Niegl freute sich über vier der begehrten Goldmedaillen.

Nächster Ausstecktermin des Weinguts Niegl ist vom 19.10. bis 26.10. Die goldenen Sulzer Weine können im Flaschenweinverkauf erworben werden.
www.weinbauverein-brunn.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.