26.09.2016, 16:45 Uhr

Energie-Innovationen-Stammtisch aus der Sommerpause zurück

Klaus Percig (l.) und Klaus Kiessler konnten diesmal Peter M. Ramharter zum Expertenvortrag im Mautwirtshaus begrüßen. (Foto: mvp)

Kleinwind-Anlagen als Gesprächsthema

MÖDLING. Beim ersten Energiestammtisch nach der Sommerpause konnten Wirtschaftsbundobmann GR Klaus Percig und der Energiemanager Klaus Kiessler den Experten Peter M. Ramharter im Mautwirtshaus begrüßen. Auf dem Programm stand diesmal ein ein Vortrag über Kleinwind-Anlagen. Mit dem Begriff Kleinwind werden üblicherweise Windturbinen bis 100 KW Leistung bezeichnet. Derzeit gibt es starke Unterschiede in den Anlagen-Leistungen, was wiederum sehr stark von den jeweiligen Startgeschwindigkeit der betreffenden Anlage abhängt. Von im Gebäude integrierten Anlagen ist nach Ansicht von Herrn Ramharter derzeit noch eher abzuraten, als Ergänzung zu einer schon bestehenden PV-Anlage kann eine kleine Kleinwind-Anlage aber durchaus Sinn machen. Entscheidende Faktor ist in allen Fällen natürlich der Standort und die dort vorherrschenden Windsituation!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.