30.05.2016, 15:14 Uhr

Feierliche Fronleichnams-Prozessionen in Mödling

Herzjesu: Pfarrer Herrmann Oehm hielt die Hl. Messe vor der Herz Jesu Kirche. (Foto: Gemeinde)
MÖDLING. Gleich zwei Fronleichnams-Prozessionen standen auf dem Programm. Am Donnerstag folgte eine große Anzahl an Gläubigen der Fronleichnams-Prozession der Pfarre Herz-Jesu in der Schöffelstadt. Pfarrer Hermann Oehm konnte dabei auch VertreterInnen der Stadtgemeinde sowie der Blasmusik begrüßen.Der Festzug führte dabei von der Herz-Jesu-Kirche zur Waisenhaus-Kirche, wo der Zug nach einer kurzen Andacht weiter in das Landespflegeheim in die Grenzgasse führte. Dort wurde für die HeimbewohnerInnen die Heilige Messe gelesen. Im Anschluss ging es beim Pfarrfest im Pfarrhof gemütlich weiter. Am Sonntag führte die Fronleichnams-Prozession der Pfarre St. Othmar von der Kirche über den Schrannenplatz und den Freiheitsplatz hinunter auf den Europaplatz. Hunderte Personen, darunter auch Bürgermeister Hans Stefan Hintner und Vizebürgermeister Ferdinand Rubel, zogen mit Pfarrer Richard Posch durch die Stadt.
Der zweite Prozessionsaltar beim Rathaus war von Kindern und für Kinder gestaltet. Beim dritten Altar vor der Babenberger Schule wurden das Evangelium und die Fürbitten in mehreren Sprachen gelesen. Der vierte Prozessionsaltar befand sich vor der Spitalkirche. In der Predigt berichtete Diakon Wöss vom Caritas-Projekt Le+O in Mödling. Im Anschluss an die Prozession fand das Pfarrfest vor und im Pfarrheim statt.


Bild St. Othmar: Der Altar am Schrannenplatz wurde von den Kindern gestaltet.
Foto: Bernhard Garaus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.