07.06.2016, 21:13 Uhr

Gesundheit und Soziales - neuer Fachbereich an der SWT Mödling ab dem Schuljahr 2016/17!

Gesunde Ernährung, Pflegeberufe und Fitnessberatung zählen zu den Ausbildungszielen des neuen Fachbereiches. Foto: SWT Mödling
Mödling: SWT Mödling |

Ab dem Schuljahr 2016/17 bietet die Schule für Wirtschaft und Technik ihren Schülerinnen und Schülern im 9. Schuljahr zusätzliche Berufsperspektiven an.

Schon jetzt können die Schülerinnen und Schüler nach einer dreiwöchigen Orientierungsphase zwischen den Fachbereichen Büro/Handel, Tourismus/Dienstleistung, Bau/Holz, Mechatronik und MiB (Vorbereitungsklasse für weiterführende Schulen oder eine Lehre mit Matura) wählen.

Mit dem neuen Fachbereich Gesundheit und Soziales trägt die SWT der Situation auf dem Arbeitsmarkt und den Berufswünschen der SchülerInnen Rechnung. Die Jugendlichen werden auf verschiedenste Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen vorbereitet: Pflege- und Betreuungsberufe, Sozialarbeit, medizinisch-technische Berufe, Wellness- und Fitnessberufe, uvm.

Auf dem Stundenplan stehen neben fachbezogenem Deutsch-, Englisch- und Mathematikunterricht die Gegenstände Ernährung und Diätetik, Erweiterte Gesundheitslehre, Humankreatives Seminar und kreatives Gestalten, Textverarbeitung und als zusätzliche lebendige Fremdsprache Ungarisch.

Ein wöchentlicher Praxistag (Erste Hilfe, Baby Fit, Pflegeeinrichtung, Sport- und Fitnessbereich,…) soll den Jugendlichen die Berufswahl durch wertvolle praktische Erfahrungen erleichtern.

Nähere Infos auf SWT Mödling
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.