09.10.2016, 13:20 Uhr

Mödlinger Autoherbst 2016

Thomas Ehart und Akexander Kaineder präsentierten den neuen BMW i8.

Die Mödlinger Innenstadt verwandelte sich am Samstag in ein riesiges Autohaus.

MÖDLING. Am Samstag fand der Mödlinger Autoherbst zum zweiten Mal in der Innenstadt statt und stand ganz im Zeichen von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Elf regionale Händler stellten in der Mödlinger Fußgängerzone ihre neuen Modelle vor und standen den interessierten Besuchern Rede und Antwort. Die präsentierten Modelle überzeugten vor allem durch ihre Vielfalt - vom unverwüstlichen Geländeexperten Jeep Wrangler bis zum futuristischen Elektro-Sportwagen BMW.
Einen Blick zurück dagegen warf man am Josef-Deutschplatz machen: Oldtimer-Enthusiasten konnten sich hier über die bevorstehende Oldtimer-Rallye "Mödling Classic" informieren und anmelden.
Mit Kinderschminken und Hüpfburg wurde aber auch bei den Kleinsten für Unterhaltung gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.