21.04.2016, 10:27 Uhr

Mödlinger Christian Bauer las aus seinem Werk

„Kurs halten! Oder das Vermächtnis des Ahab“ heißt das Erstlings-Werk des Mödlinger Autor und Schauspieler Christian Bauer. (Foto: Garaus)
MÖDLING. „Kurs halten! Oder das Vermächtnis des Ahab“ heißt das Erstlings-Werk des Mödlinger Autor und Schauspieler Christian Bauer. Über die Entstehung und den Inhalt erzählte er bei seiner ersten Lesung in der Sala Terrena. Im Buch geht es um den Kampf gegen eine Thrombose im Bein sowie einem Wettstreit zur See - mit niemand Geringerem als dem legendären Captain Ahab. Das Buch schrieb Bauer während er über ein halbes Jahr verletzungsbedingt im Krankenstand war. „Es war für mich wie eine Therapie, das Buch zu schreiben. Vielleicht hilft es auch jemandem anderen beim Lesen“, hofft der Mödlinger. Unter den vielen Zuhörern war auch Kultur-Stadträtin Dr. Karin Wessely.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.