07.05.2016, 09:44 Uhr

Mödlinger Stadtgärtnerei eröffnet Gartensaison

MÖDLING. Am Samstag, den 14. Mai, eröffnet die Stadtgärtnerei zum 58. Mal die Mödlinger Gartensaison mit einem bunten Programm. Dabei haben alle InteressentInnen die Möglichkeit, sich zum traditionellen Blumenschmuck-Wettbewerb anzumelden, günstige Saisonware einzukaufen und viele Tipps für den Naturgarten zuhause mitzunehmen. Los geht es um 8.30 Uhr auf dem Außengelände des städtischen Wirtschaftshofes in der Fabriksgasse 5 – 9. Die ökologische Gartenkultur ist in den letzten Jahren nicht nur durch die prominente Aktion „Natur im Garten“ gewachsen. Die öffentlichen Gartenanlagen in Mödling werden unter Verzicht auf Pestizide, Torf und synthetische Dünger naturnah gepflegt und sind Vorbild für alle, die diesem Ideal nacheifern wollen. Immer mehr PrivatgärtnerInnen folgen diesem Beispiel und lassen wahrliche Grünoasen entstehen. Sie stellen eigenen Biodünger mithilfe vom Kompost selbst her, pflanzen Blühwiesen und Blühhecken, bauen Nützlingshäuser und erfreuen sich der unzähligen Schmetterlinge und Bienen, die so angelockt werden. Das Team der Stadtgärtnerei unter der Leitung von Stadtrat Dr. Leo Lindebner hilft Gartenneulingen, die ersten Schritte in die Richtung eines prächtigen Naturgartens zu machen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.