19.06.2016, 13:03 Uhr

Neue App informiert über Mödling

Mit der neuen App immer eine Nasenlänge voran sind Max Fassmann, Martin Czeiner, Otto Rezac, Roswitha Zieger, Hans Stefan Hintner

Mit der Familien und Jugend-App „gem2go“ stets am Laufenden gehalten

Mödling (mc) – Die Familien- und Jugend-App „gem2go“ informiert User über Unterkünfte, Lokale, Spiel- und Ballspielplätze, Notdienste, Veranstaltungen sowie aktuelle News der Gemeinde. Sie kann ab sofort kostenfrei im Google App-store heruntergeladen werden.

Die Idee dazu lieferten Schüler der Vienna Business School, unter ihnen Max Fassmann: „Es war für uns eine tolle Chance, beim Entstehen einer App dabei zu sein und wir freuen uns über die gelungene Umsetzung“.

„Uns hat die Idee gefallen, in kompakter Weise die interessantesten Infos für junge Leute und Familien darzustellen,“ erklärte Jugend-Gemeinderat Otto Rezac, der auf die mobile Version der Homepage stolz ist.

Das zusätzliche Feature – regelmäßig automatisch die wichtigsten Nachrichten aufs Handy gesendet zu bekommen – gefiel besonders Bürgermeister Hans Stefan Hintner: „So erhält man stets aktuelle Informationen über das Geschehen in Mödling.“

Mit der Implementierung der Familien- und Jugend-App ist ein weiterer Schritt vollzogen worden, zu dem sich Mödling mit der erlangten Bundesauszeichnung „Familienfreundliche Gemeinde“ verpflichtet hat. Weitere Projekte folgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.