21.07.2016, 11:37 Uhr

Neue Parkplätze vor dem Stadion

Hans Stefan Hintner parkt auf den reaktivierten Parkplätzen neben dem Mödlinger Stadion. (Foto: Garaus)

Mehr Stellplätze für Bachstub‘n und Schüler

MÖDLING. Noch zu Zeiten des VfB Mödling wurden in der Duursmagasse entlang des Baches neben dem Stadion Parkplätze für Querparker geschaffen. "Nun haben wir diese aufgelassen und platzsparende Längsparkplätze geschaffen. Damit ist auch das verbotene Halten auf der Brücke Geschichte", so Bürgermeister Hintner.

"Absolut unverständlich"

Die Schaffung der Parkflächen hat heftige Leserreaktionen hervorgerufen.
In Briefen an unsere Redaktion wurde davon gesprochen, dass "der Mödlingbach teuer renaturiert wurde und jetzt die bestehenden schattigen Erholungsplätze für die Parkplätze vernichtet wurden."
In einer weiteren Reaktion heißt es "Diese Reaktivierung ist absolut unverständlich und missverständlich formuliert. Zuerst wird der Mödlingbach aufwändig renaturiert und gerade wird dort eine neue Strasse eingerichtet. Noch dazu direkt im Schulweg zum Gymnasium Bachgasse. Und dort wo genug Parkraum in der nächsten Umgebung vorhanden ist.
Das diese Parkplätze überflüssig sind und leer stehen verneint der Stadtchef. "Es ist nicht nur ein gut gehender Resterauntbetrieb dort, sondern auch Schulen. Gerade während des Schuljahres und zur Mittagszeit, wenn viele dort Essen gehen, werden die Parkplätze gebraucht", reagiert Hintner auf die Kritik.
"Ich bin für intelligente Mobilitätslösungen und will keine Park- und Halteverbote vor Schulen." Er freut sich, dass durch die 6 neuen Parkplätze ein Mödlinger Gastronomie-Unternehmen unterstützt werden konnte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.