18.08.2016, 10:04 Uhr

Neuer Zaun beim Friedhof in Maria Enzersdorf

Von der Grenzgasse sieht man nun auf den Friedhof der Marktgemeinde. (Foto: Weyss-Kucera)
MARIA ENZERSDORF. Der Zaun beim Friedhof in Maria Enzersdorf war tweilwese desolat und ist saniert worden. Die Abteilung für Liegenschaften unter der Leitung von Jürgen Tiefnig hat einen Schmiedezaun mit Spitzen und Rosetten auf den Mauersockel gesetzt. Die dahinterliegenden Büsche, die die Sicht nahmen, wurden entfernt. Die beiden schönen alten Krippgitter-Tore konnten erhalten bleiben und wurden renoviert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.