20.09.2016, 12:45 Uhr

Neues Künstlerbund-Mitglied stellt aus

Leopold Kogler, Sophie Wieser, Martin Schuster, Hans Stefan Hintner, Maria Wieser, Reinmar Wolf, Renate Laimgruber und Hans Roth (von links). (Foto: Gemeinde)

Maria Wieser stellt sich mit ihren Arbeiten vor.

MÖDLING. Vor wenigen Tagen fand die Eröffnungsausstellung der in Mödling lebenden Künstlerin Maria Wieser statt. Unter dem Titel „CONTACT“ hatte sie die Mödlinger Kunststation in einen Kunstraum verwandelt und drückte ihre Gefühle zur Kontaktaufnahme mit dem Mödlinger Künstlerbund und den Ausstellungsbesuchern aus. Die Werkschau wurde durch den Präsident des Landesverbandes der NÖ Kunstvereine Leopold Kogler und Bürgermeister Hans Stefan Hintner eröffnet. Die musikalische Begleitung wurde von der Tochter der Künstlerin Sophie Wieser und dem Direktor der Beethoven Musikschule Mödling Reinmar Wolf gestaltet. Die Ausstellung ist noch am Wochenende 24. bis 25. September von 15-18h (Kunststation, Untere Bachgasse 5) zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.