15.07.2016, 17:13 Uhr

Niegl-Messwein für Brunner Gottesdienst

©informativ.cc: Pfarrer Mag. Adolf Valenta freut sich sehr über den von Karin und Martin Niegl gespendeten Messwein.

Brunn am Gebirge. Der Vorrat an Messwein der Pfarre Brunn am Gebirge neigt sich schön langsam dem Ende zu. Winzer Martin Niegl erklärte sich spontan bereit, ein größeres Kontingent für den Gottesdienst zu spenden.

Auf seine Empfehlung wurde die neue Kreation des Hauses, der Gemischte Satz Brunner Berg 2015 zum Messwein auserkoren. „Diese Cuvée aus Gelbem Muskateller, Rheinriesling, Grünem Veltliner und Neuburger ist biologisch angebaut. Der Wein mit dem Geschmack von Golden Delicious Apfel, Quitte und rosa Grapefruit ist geschmeidig mit knackiger Säure, reifer Frucht und passt sehr gut zu Gegrilltem, Meeresfrüchten, Spargel und Wok,“ schärmt Martin Niegl.

2016 erhielten seine Weine bereits vier Goldmedaillen bei "Best of Thermenregion" und vom Fachmagazin wein.pur wurde er zum Aufsteiger des Jahres gekürt.

„Ich überlege nach dieser großzügigen Spende, die Anzahl der Messen zu erhöhen, dann hätten die Besucher mehr Platz und ich mehr Möglichkeiten den ausgezeichneten Messwein zu trinken,“ scherzte Pfarrer Mag. Adolf Valenta bei der Übergabe des Messweines.

Den Messwein kann man im Webshop des Weingutes Niegl bestellen oder beim nächsten Ausstecken von 22.07. bis 31.07. verkosten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.