29.03.2016, 16:52 Uhr

Perchtoldsdorf ist zertifizierte Jugendpartnergemeinde

Perchtoldsdorf ist Jugendpartnergemeinde 2016-2018: LR Karl Wilfing (Mitte) mit Bürgermeister Martin Schuster, den in der Jugendarbeit tätigen Gemeindemitarbeiterinnen Christina Czermak und Elisabeth Bartl sowie Jugendgemeinderat Jan Cernelic (v. l. n. r.) (Foto: NLK/Pfeiffer)
PERCHTOLDSDORF. Vor Kurzem konnten Bürgermeister Martin Schuster und Jugendreferent Jan Cernelic aus den Händen von LR Karl Wilfing das Zertifikat zur NÖ Jugend-Partnergemeinde 2016-2018 entgegennehmen. Damit wird der Gemeinde bestätigt, dass sie intensive und vielfältige Jugendarbeit mit hoher Qualität aufweist. Ziel der Aktion des Landes NÖ ist es, jene Gemeinden zu präsentieren, die sich für junge Menschen besonders einsetzen. „Die Gemeinde ist der unmittelbare Lebensraum unserer Jugend und viele Gemeinden haben auf verschiedenen Ebenen eine intensive Partnerschaft mit ihrer Jugend", so Wilfing.

Nachhaltiges Niveau

Der Bogen der Kriterien für eine Jugend-Partnergemeinde spannt sich dabei von der kommunalen Mitbestimmung, zum Raumangebot für die Jugend sowie über Zukunftsinitiativen und Öffentlichkeitsarbeit. Einen wichtiger Schwerpunkt bilden auch die Themen Gesundheit, Sport und Bewegung in der Gemeinde.
Perchtoldsdorf konnte erstmals 1998 unter dem damaligen Jugendreferenten und heutigen Bürgermeister Martin Schuster die Ehrung als Jugendpartnergemeinde entgegennehmen.

Die Zertifizierung wurde von einer Fachjury vergeben. „Mit der Auszeichnung als Jugend-Partnergemeinde durch das Land wird neuerlich bestätigt, dass unsere Jugendarbeit keine einmalige, sondern eine langfristige Investition in die Zukunft Perchtoldsdorfs und ihrer jungen Bewohner ist“, zeigt sich Martin Schuster zufrieden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.