12.04.2016, 16:32 Uhr

Schusswechsel nach Ladendiebstahl: Verdächtiger auf der Flucht

(Foto: LKA NÖ)
VÖSENDORF/SCS. Der 29-jährige serbische Staatsbürger Stepa S. steht im Verdacht einen Polizeibeamten im Zuge einer Amtshandlung in Vösendorf sowie einen Kaufhausdetektiv geschlagen und getreten zu haben. Alle drei Personen stürzten zu Boden und dabei dürfte Stepa S. dem Polizisten die Dienstwaffe entrissen und einen gezielten Schuss auf den Polizisten abgegeben haben. Nur durch eine reflexartige Bewegung konnte der Polizist die auf ihn gerichtete Waffe abwenden, wodurch der Schuss in den Boden abgelenkt wurde, sodass der Beamte nicht getroffen wurde.
Danach flüchtete der Beschuldigte zu Fuß vom Tatort. Die Waffe blieb am Boden liegend zurück. Aufgrund der schnellen Reaktion des Beamten wurde durch die Schussabgabe niemand verletzt. Stepa S. is 178 cm groß, hat schwarze Haare, grüne Augen und eine schlanke/kräftige Gestalt. Er spricht serbokroatisch, englisch und russisch. Hinweise an jederPolizeidienststelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.