04.04.2016, 10:00 Uhr

Stimmungsvoller Abend mit den Longfield Gospel Singers

Georg Weilguny und der Chor der Longfield Gospel Singers. (Foto: Cejka)
BRUNN (mc). Zugunsten der Foundation Make a wish traten die Longfield Gospel Singers im BRUNO, dem Veranstaltungszentrum der Gemeinde auf. Neben „When the saints go marchin in“, „Love shine a light“ waren auch die herzerwärmenden Lieder „Let the sun shine“ und „Shine a light“ zu hören. Mit seinen 120 Mitgliedern und dem engagierten Chorleiter Georg Weilguny stellen die Longfield Gospel Singers den größten Gospelchor Österreichs. Die Sänger traten zugunsten der Make a wish Foundation auf – sie besteht in Österreich seit 1980 und ermöglicht schwerkranken Kindern die Erfüllung ihrer Herzenswünsche. Diesmal wurde Bernd Hauswirth der Herzenswunsch, eine Reise ins Disneyland, erfüllt wurde. Förderer des Konzertabends waren unter anderem Ing. Diba, Bäckerei Schwarz sowie die Marktgemeinde Brunn am Gebirge. Unter den Ehrengästen war auch Bürgermeister Andreas Linhart.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.