24.05.2016, 15:12 Uhr

Turbulente Komödie des Theaterensembles Melange

(Foto: privat)
BRUNN/GEBIRGE. Das Theaterensemble Melange bringt ab 3. Juni die turbulente Komödie "Massage, Massage" zur Vorstellung. Für das Buch und die Regie zeichnet Erika Kapeller verantwortlich. Schauplatz ist ein Massageinstitut, in dem neben klassischer Physiotherapie auch "Spezialmassagen" für besondere Kunden angeboten werden. Als der Pfarrer eines Tages "mehr" will als eine Rückenmassage und zudem ein Haftentflohener auftaucht, der eine der Masseusen bedroht, droht die Situation zu eskalieren - vor allem, als man plötzlich eine Leiche entdeckt, die (angeblich) keiner kennt.
Termine Premiere 3. Juni 19 Uhr, Theater am Steg, Baden, Reprisen am 10. Juni, 18 Uhr (Einlass): "Dinner & Comedy", Restaurant Rainer, Brunn und 11. Juni, 19 Uhr, ebenda.
und am 19. Juni , 17 Uhr Festsaal im HPZ (Landessonderschule), Hinterbrühl
24. Juni, 19 Uhr ebenda. (Benefizvorstellung für die "Freunde des HPZ und der LSS Hinterbrühl") Reservierungen: theatermelange@gmx.at. , http://www.theatermelange.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.