05.09.2016, 18:48 Uhr

Wirtschaftsbund Perchtoldsdorf lud zum Sommerfest

Erich Moser, Brigitte Sommerbauer und Martin Fürndraht (v.l.)

40 Jahr Jubiläum der Schlosserei Fürndraht

PERCHTOLDSDORF. Der Wirtschaftsbund Perchtoldsdorf lud zum Sommerfest. Gleichzeitig feierte man in der Schlosserei Fürndraht das 40-Jahr Jubiläum. Martin Fürndraht, selbst Wirtschaftskammerobmann des Bezirkes lud daher in den Hof seines Betriebes. Er nutze die Gelegenheit sich bei seiner Familie, den Freunden und Wegbegleitern und seinen Mitarbeitern sowie den Kunden für die Treue und die Unterstützung zu bedanken. 1976 hatte man in einem kleinen Hinterhof auf 45 Quadratmeter begonnen. Nach dem plötzlichen Tod des Vaters war die Zukunft des Famlienbetriebes ungewiss. "Ich habs mir damals nicht zugetraut, und fühlte mich zu jung, um die Verantwortung voll zu übernehmen. Schließlich hat meine Mutter, die bis heute eine große Stütze ist, mich ermutigt", so Fürndraht. Unter den Gästen waren Bürgermeister Martin Schuster, Vzbgm. Brigitte Sommerbauer, Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Bgm. Erich Moser, WK-NÖ Präsident Franz Wiedersich, WK-Mödling Geschäftsstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer PR-Fachmann Herwig Heider mit seiner Frau und Unternehmerin Alexandra Heider, GR Andrea Kö und Frau in der Wirtschaft Bezirksstellenvertreterin Elisabeth Dorner sowie PR-Fachmann Karl Glaser und aus Vösendorf GR Hannes Koza, und WB-Obfrau Birgit Petross mit Gatte Erich und der neue stv. BH Mödlings Michael Engel sowie GR Jan Cernelic.Für Unterhaltung sorgte Rosie Sommerbauer und Isabella Pannagl mit Auszügen aus ihrem neuen Programm (erstmals gemeinsam). Präsentiert wurde die neue neue 15-Minuten-Gratis-Parkuhr für kurze Besorgungen in Perchtoldsdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.