31.03.2016, 10:31 Uhr

13 Mal den Mödlinger Hausberg in 24 Stunden gelaufen

Neuer Rekord: Wer jetz den brechen will muss 14 Mal hinauflaufen (Foto: privat)

Neuer Rekord über 5.590 Höhenmeter und 125 km am Anninger.

MÖDLING/BEZIRK. Mike Breit schaffte es innerhalb von 24 Stunden 13 Mal den 675 Meter Berg in Mödling zu erklimmen. Vor wenigen Tagen startete Mike Breit sein Unternehmen, das auch einen neuen Anninger-Rekord bedeutete. Der bisherige Rekord lag bei 12 Mal.
Exakt einen Tag später war es dann geschafft. Über Stock und Stein, und bei teilweise widrigen Wetterbedingungen brachte er die Strecke hinter sich. Regen- und Schneeschaue waren in der Nacht seine ständige Begleiter, doch es hat sich gelohnt, denn knapp 2.000 Euro konnten danke Sponsoren und Spender dem S.O.S. Kinderdorf gespendet werden. Am Ziel hatte der Anningerbezwinger nur einen großen Wunsch: "Ein heißes Bad und ein Bett!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.