19.04.2016, 09:39 Uhr

„Laufender Botschafter“ beim Bratislava Marathon

(Foto: privat)
MÖDLING. Michael Dorfstätter startete in der slowakischen Hauptstadt beim 11. Int. CSOB Marathon zum 191. auf der 42,195km-Distanz und widmete dieses Rennen seiner verstorbenen Lieblingskollegin Elisabeth Lackner-Brandl.
Wie immer brachte Mödlings Marathonmann auch eine Torte aus der Conditorei Phönix vom Zuckerbäcker-Team Christof Peschke und Katharina Winkler aus der Guntramsdorferstraße für den Veranstalter mit und wurde nach dem Rennen, das „Dorfi“ von Organisator Jozo Pukalovicin knapp 4:04 Stunden beendete, als „Botschafter des Bratislava-Marathons“ ausgezeichnet.
Die nächsten Läufe führen Dorfstätter im Mai nach Salzburg und Triest, wo am 8. Mai am Weltrotkreuztag der Geburtstag von Henri Dunant sportlich gefeiert wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.