11.07.2016, 10:12 Uhr

Rangers unterliegen in der Wildcard Runde

Anton Wegan punktete wieder für sein Team

Die durch Verletzungen und Ausfällen geschwächte Kampfmannschaft der Mödling Rangers unterliegt in der Wildcard Runde deutlich mit 65:18 gegen die Ljubljana Silverhawks.

Im dritten Aufeinandertreffen der beiden Teams in dieser Saison, konnten sich die Mödlinger nicht gegen die Slowenen durchsetzen. Anton Wegan, Carson Williams und Piko Rabitsch konnten für die Mödlinger Punkte erzielen.

Rückblickend war es aber eine erfreuliche Saison für die Kampfmannschaft und der Wiedereinstieg in die höchste Spielklasse ist mehr als nur geglückt.

Ganz vorbei ist die aktuelle Saison für die Rangers noch nicht, denn das Team 2 der Mödlinger steht mit Heimrecht im Playoff der Division III, welches am 17.07 um 16 Uhr im Stadion Mödling gegen die Gmunden Rams ausgetragen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.