28.04.2016, 09:30 Uhr

Starker erster Turniertag für Kunert/Dressler

SÜDSTADT/BEZIRK. Thomas Kunert und Christoph Dressler starteten beim FIVB Open in Fortaleza mit zwei Siegen ins Turnier. In der ersten Runde besiegten sie ihre Trainingskollegen Eglseer/Müllner mit 21:17 und 21:16. Im zweiten Gruppenspiel konnten sie auch die Schweizer Metral/Zandbergen mit 2:0 bezwingen. Im Spiel gegen die Brasilianer Álvaro Filho/Vitor Felipe geht es um den Gruppensieg.
"Es war heute extrem heiß und sehr windig, da hat sich unsere gute Vorbereitung bezahlt gemacht. Gegen die Brasilianer wollen wir auch unsere Stärken umsetzen und den Gruppensieg holen", freut sich Kunert über den gelungenen Turnierauftakt.
"Wir sind heute sehr konzentriert zur Sache gegangen und haben uns gut auf den starken Wind eingestellt. Jedes Team hat Probleme gehabt, aber wir haben sie recht gut gelöst", bestätigt Dressler. Im Spiel gegen Brasilien geht es "nur" mehr um den Gruppensieg, der zweite Gruppenrang ist bereits abgesichert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.