13.06.2016, 09:27 Uhr

Top Ten Platzierung in Baden

SÜDSTADT. Das Beachvolleyballduo Thomas Kunert und Christoph Dressler holte beim CEV Satellite in Baden zwar Rang 9, war aber dennoch nicht ganz zufrieden. Gleich in der Eröffnungspartie bekamen sie es mit Gordieiev/Babich aus der Ukraine zu tun. Es entwickelte sich ein harter Kampf, den die Ukrainer letztendlich mit 18:16 im Entscheidungssatz gewinnen konnten. Gegen Großbritannien gelang den Österreichern dann ein 2:1-Erfolg. Im Achtelfinale mussten sie sich dann allerdings den Israelis Faiga/Hilman mit 0:2 geschlagen geben und beendeten das Turnier auf Rang 9.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.