06.06.2016, 08:53 Uhr

19 Jahre regionale Weiterbildung gelebt

WIFI Mödling präsentiert Imagefilm und 100.000 Teilnehmer.

MÖDLING. Begonnen hat alles im September 1997 mit 600 Teilnehmern und 20 Kursen. Mittlerweile sind im WIFI Mödling 6.000 Schulungsteilnehmer und 580 Kurse und Seminare, die von den Teilnehmern mit einem Notendurchschnitt von 1,19 bei der Zufriedenheit bewertet werden. Dazu kommen tausende Potenzialanalysen, Berufsberatungen und Lehrlingstests. "Man merkt, das die Leute sich hier im Haus wohl fühlen und das eine gute Atmosphäre herrscht", so der Kurator des WIFI NÖ Gottfried Wieland bei der 19 Jahr Feier. Warum man 19 Jahre feiert?. "Weil wir heuer den 100.000 Teilnehmer im WIFI Mödling begrüßen durften", so Institutsleiter Johann Wagner. Karin Berger ist die glückliche "Gewinnerin". Sie hat einen EDV-Kurs gebucht. Ebenfdalls zu den Stammkunden zählt Maria Schäfer. Sie hat seit September 1997 nicht weniger als 65 Kurse gebucht und wird auch weiter die Angebote nutzen. "Ich bin froh, dass es ein Weiterbildungsangebot in der näheren Umgebung gibt", so Schäfer. Die Regionalität ist "auch ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie, wie Johann Wagner und NÖ WIFI Chef Andreas Hartl betonen.
Die Herausforderung für die Zukunft ist die Digitalisierung. Wie wichtig das Thema neue Medien und Film ist, zeigt auch die Tatsache, das Teilnehmer der Seminarreihe "Medium Film" einen eigenen Imagefilm für das WIFI Mödling produziert haben, der präsentiert wurde. WK-Mödling Obmann Martin Fürndraht dankte für 19 Jahre Engagement. Er hat selbst öfters das Weiterbildungsangebot im Haus genutzt. "Man fühlt sich gut betreut und es ist schön, dass es im Haus Trainer für alle Bereiche gibt", so Fürndraht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.