14.04.2016, 18:55 Uhr

Beispielhafte Kooperation zwischen Wirtschaft und Schule: neue Zweiradwerkstätte an der SWT Mödling

Die Schüler des Fachbereiches Mechatronik werken in einer professionell ausgestatteten Werkstatt. Foto: Gerhard Eigner
Mödling: SWT Mödling |

Die Zweirad-Werkstatt in der Schule für Wirtschaft und Technik Mödling ist in Zusammenarbeit mit der Firma Steyr-Werner aus Brunn/Gebirge professionell ausgestattet worden.

In der schuleigenen Zweiradwerkstätte können die Schülerinnen und Schüler des Fachbereiches Mechatronik nun an Fahrrädern, Mopeds und Motorrädern Erfahrungen für ihren zukünftigen Lehrberuf sammeln.
Werkstätteneinrichtung sicher und nachhaltig
Werklehrer Walter Hochleitner: „Die Fachleute der Fa. Steyr-Werner haben uns sehr kompetent bei der Auswahl einer sicheren und nachhaltigen Werkstätteneinrichtung beraten.“ Neben funktionellen Werkbänken und Werkzeugladen wurden eine 50 Tonnen-Metallpresse, eine Sandstrahlkabine und verschiedene Spezialwerkzeuge angeschafft.
Dank der guten Zusammenarbeit mit Steyr-Werner kann die Ausbildung der zukünftigen Lehrlinge an der SWT nun realitätsnah gestaltet werden.
Internet: http://www.swtmödling.at/, https://www.steyr-werner.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.