24.03.2016, 10:58 Uhr

Kabelplus ändert Senderreihung: Mehr Sender im Industrieviertel

(Foto: Archiv)
BEZIRK. Der Multimedia-Dienstleister kabelplus beginnt ab Ende März sein Programmraster im Industrieviertel und Weinviertel umzustellen. Das bedeutet, Kunden können künftig mehr Sender in besserer Qualität empfangen. Das passiert allerdings nicht von selbst: „Damit unsere Kunden unser neues TV-Angebot nutzen können, müssen sie bei ihren Fernsehgeräten einen Sendersuchlauf durchführen“, erklärt kabelplus Geschäftsführer Wolfgang Schäffer. „Andernfalls können viele Programmplätze schwarz werden“.

Neue Programme

Die Umstellung bringt 8 neue Programme, wie zum Beispiel den Reisesender Arcadia HD oder den Nachrichtensender oe24, und 64 Programme in HD. Gleichzeitig erfolgen eine Vorreihung von HD-Programmen sowie eine Zusammenfassung der Programme nach Themenschwerpunkten.
Die Programm-Umstellung der kabelplus erfolgt schrittweise. Mehr als 20.000 Kunden im Mostviertel wurden bereits umgestellt. Nun sind rund 52.000 Kunden im Wein- und Industrieviertel an der Reihe. Vor der Programm-Umstellung wird die kabelplus ihre Kunden auf dem Postweg über weitere Details informieren.

Fragen zur Umstellung:

Servicetelefon: 0800 800 514
E-Mail: kanalraster@kabelplus.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.