13.06.2016, 14:21 Uhr

Niemetz öffnet offiziell seine Pforten in Wiener Neudorf

(Foto: privat)
WIENER NEUDORF. Vor wenigen Tagen hat Niemetz, der Erzeuger der berühmten Schwedenbomben, endgültig seinen neues Werk in Wiener Neudorf eröffnet. Das Originalrezept ist seit der Erfindung 1926 bis heute unverändert und streng geheim. Im 90 Firmenjahr bietet der Betrieb im Eigentum der Heidi Chocolat die Möglichkeit, im Rahmen von Schwedenbomben-Workshops einen noch nie da gewesenen Einblick in die traditionelle Schaumkuss-Herstellung zu erhalten und dabei seine ganz persönliche Schwedenbombe zu kreieren. LH Erwin Pröll eröffnete den Shop mit LR Petra Boghuslabv und kreierte seine eigene "Schwedenbombe"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.