05.10.2016, 13:40 Uhr

Baustellenbesichtigung für Mitarbeiter u. Pensionisten

Das als märktisches Elektrizitätswerk 1907 in Betrieb genommene Wasserkraftwerk in Kohleben wird derzeit einer gründlichen Erneuerung unterzogen. Kommendes Jahr wird es zum 110-Jahr-Jubiläum der Stadtwerke Mürzzuschlag fertig sein und ökologischen Strom für mehr als 600 Haushalte liefern. Die Geschäftsleitung hat ihre Mitarbeiter und Pensionisten zu einer "Baustellenbesichtigung" eingeladen. Als einstiger Mitarbeiter war Josef Dollmann mit 92 Jahren der älteste Besucher. Das aus der Ur-Zeit der Elektrifizierung stammende Kraftwerk wird vollautomatisiert und bekommt neue Generatoren und generalüberholte Francis-Turbinen eingebaut. Außerdem werden die Wehranlage und der Oberwasserkanal erneuert und eine Fischaufstieghilfe errichtet. Investitionskosten zirka 2,75 Millionen Euro.

Heinz Veitschegger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.