28.06.2016, 21:37 Uhr

Rotary Club tut Gutes: Erlös für "Special Olympics"

Rotary Club Mürzzuschlag - Semmering. Benefizabend mit Volksoperndirektor Robert Meyer (Heiteres von Alfred Brendel) und Pianist bzw. Intendant des "Kultur.Sommer.Semmering" Florian Krumpöck.
Der Rotary Club Mürzzuschlag-Semmering hatte zu einem Benefizabend in das Kunsthaus Mürzzuschlag geladen. Zwei Künstler, Pianist Florian Krumpöck mit ins Herz gehenden Melodien von u.a. Beethoven, Strauß und Brahms sowie Volksoperndirektor Robert Meyer mit heiteren Geschichten von Alfred Brendel, begeisterten das Publikum. Rotary-Präsident Hans Schrotthofer begrüßte zur Veranstaltung zahlreiche Freunde und Gäste, darunter auch welche vom Lions Club. Die Verwendung des Reinerlöses kommt jungen aus Tunesien stammenden Teilnehmern bei den "Special Olympics World Games 2017" in Schladming zugute, die für drei Tage in unsere Region eingeladen werden.
^Heinz Veitschegger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.