19.05.2016, 13:42 Uhr

Zwei Hobbykünstler der Malerei laden ein

Das Kulturreferat Mürzzuschlag ermöglicht noch bis 31. Mai im Foyer des Stadtsaales Arbeiten der Hobby-Künstler Manfred Dierer und Walpurg Buchebner-Karpf zu besichtigen. Autodidakt-Künstler Dierer zeigt zu faszinierenden Acryl "Menschenbildern" auch Speckstein-Skulpturen. Buchebner-Karpf gibt Einblick auf Aquarell- und Mixed Media-Arbeiten. Sehenswert! -heivei-
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.