18.05.2016, 10:56 Uhr

Die Raiba lud zur Mobil & Sicher-Tour

Jugendrichter Helmut Wlasak weiß mit seinen Vorträgen ganz besonders die Jugendlichen zu fesseln. (Foto: Raiffeisenbank Mittleres Mürztal)

Bereits zum 11. Mal fand die Mobil & Sicher Tour des Raiffeisen Club Steiermark in Krieglach statt.

Bei der Mobil & Sicher-Tour des Raiffeisen Club Steiermark im Veranstaltungszentrum Krieglach wurden brisante Themen wie Verkehrssicherheit, Alkohol und Drogen, der Umgang mit Geld und Social Media aufgegriffen.
Nach der Eröffnung durch Hubert Stieninger von der Raiba Mittleres Mürztal erfuhren die teilnehmenden 330 Schüler aus dem Mürztal in verschiedenen Vorträgen Interessantes und Wissenswertes zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr, Umgang mit Geld, Social Media und über Alkohol und Drogen. Jugendrichter Helmut Wlasak machte den Jugendlichen klar, dass sie auf der Schwelle zum Erwachsenwerden stehen und daher mehr und mehr Eigenverantwortung für ihr Leben übernehmen müssen. Sie erfuhren auch, welche Konsequenzen das Nichteinhalten von Regeln bereits für Jugendliche haben kann. Karl Ederer vom LSR für Steiermark informierte über die Gefahrenquellen im Verkehr.
Zu diesem Thema stellten ARBÖ und ÖAMTC auch einen Überschlagssimulator und einen Aufprallsimulator bereit. Die Jugendlichen konnten außerdem mithilfe einer Rauschbrille ausprobieren, wie schwer alltägliche Dinge unter Alkoholeinfluss fallen.
Von den örtlichen Raiffeisenbanken referierten Manuel Dully und Thorsten Habian über die Entstehung des Geldes, sowie auch über die Sicherheit im Umgang mit Geld und Stefan Schandor von der Raiffeisen Landesbank Steiermark gab Tipps zum Umgang mit Social Media.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.