25.07.2016, 14:28 Uhr

Freßnitzer Jugend mit Feuereifer zum Sieg

Die Feuerwehrjugend Freßnitz konnte mit einer hervorragenden Leistung den Landessieg in Silber einfahren. (Foto: BFVMZ)

Null Fehlerpunkte für Freßnitzer Feuerwehr bedeuteten den Landessieg beim Jugendleistungsbewerb.

Vor Kurzem fand der 46. Landesfeuerwehr-Jugendleistungsbewerb sowie das 9. Bewerbsspiel der Feuerwehrjugend Steiermark am Sportplatz von Großsteinbach statt. Rund 2.500 Mädchen und Burschen lieferten sich dabei ein spannendes Duell um den Tages- und Landessieg in den Leistungsbewerben.
Aus dem Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag nahmen elf Gruppen beim Leistungsbewerb und 37 Teams beim Bewerbsspiel teil. Herausragend war dabei die Leistung der Feuerwehrjugend Freßnitz. Musste man sich in der Kategorie "Bronze" noch mit dem bereits hervorragenden dritten Platz begnügen, so gelang der Feuerwehrjugendgruppe der Landessieg in der Kategorie "Silber". Damit konnte sich die Gruppe aus Freßnitz für den Bundesfeuerwehr-Leistungsbewerb in Vorarlberg qualifizieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.