26.04.2016, 12:35 Uhr

HAK-Schüler zeigen die schönsten Seiten der Stadt

1
Das Siegerteam: Jan Van Eisinger, Ercüment Atak und Ivan Bandic (v.li.).
Mit einer Collage aus sechs Bildern, die die Sportmöglichkeiten für Jugendliche in Mürzzuschlag zeigt, konnten Ivan Bandic, Jan Van Eisinger und Ercüment Atak den Wettbewerb "Mürz ist top!" für sich entscheiden. Die Aktion wurde nach der "Am Schauplatz"-Sendung ins Leben gerufen. Die Schüler waren aufgefordert, mittels Bildern, die Stadt von ihrer schönsten Seite zu zeigen und diese auf Facebook zu posten. Der Beitrag mit den meisten Likes gewann, das Siegerteam erhielt 300 Euro. Der zweite Platz war mit 200, der dritte Platz mit 100 Euro dotiert. 50 Schüler der ersten vier Klassen machten mit, es gab elf Beiträge.
Die WOCHE schaute in der HAK Mürzzuschlag vorbei und fragte nach, warum sich das Siegerteam dieses Thema ausgesucht hat. "Mürzzuschlag gibt sich viel Mühe, dass die Jugend etwas zu tun hat, es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Sport zu machen. Das ist super", erklärt Schulsprecher Jan Van Eisinger. Im Mai wird auch noch ein Jurypreis der Stadtgemeinde vergeben, der gleich dotiert ist. Direktor Erich Leitenbauer zieht die Aktion weiter. Schwerpunktmäßig wird es immer wieder Projekte geben, in denen die regionale Wirtschaft im Mittelpunkt steht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.