30.03.2016, 08:39 Uhr

Mürzzuschlag: Ab 1. April wieder Parkgebühren

Ab 1. April werden in Mürzzuschlag wieder Parkgebühren eingehoben. (Foto: bilderbox.at)
Ab 1. April werden in Mürzzuschlag wieder Parkgebühren eingehoben, es gibt zwei Zonen sowie zwei mögliche Pauschaltarife.

Blaue Zonen

Kurzparkzone (gebührenpflichtig): Stadtplatz, Wienerstraße (Kreuzung Obere Berggasse bis Kreuzung Roseggergasse), Roseggergasse, Untere Berggasse. Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, Samstag von 8 bis 12 Uhr. Parkdauer: max. 120 Minuten, Parkgebühr: 0,10 Euro pro 10 Minuten. Mindestgebühr: 0,30 Euro (= 30 Minuten).

Grüne Zonen

Dauerparkzone (gebührenpflichtig): Parkplatz Ost, Parkplätze Mariazellerstraße. Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, Samstag von 8 bis 12 Uhr. Parkdauer: ganztägig möglich. Parkgebühr: 0,10 Euro pro 15 Minuten. Mindestgebühr: 0,20 Euro (=30 Minuten). Tagessatz (10 Stunden): 2,40 Euro. Für die grüne Zone gibt es im Bürgerbüro im Rathaus ein Monatsticket um 25 Euro und ein Jahresticket um 240 Euro zu kaufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.