26.04.2016, 14:58 Uhr

Mürzzuschlager lieben ihren Hausberg, die Scheibe

Der Hausberg ist und bleibt die Scheibe mit der Selbstversorgerhütte des Alpenvereins in 1.473 m Seehöhe. Mountainbiker, Tourengeher, Wanderer und jene, die die einmalige Aussicht nach Mürzzuschlag, in das Mürz- und Neubergertal sowie die Panoramen der umliegenden Alpen genießen wollen, schwärmen. Die WOCHE schaute bei Hilde und Hans Ramusch vorbei. Schon seit 22 Jahren betreuen sie an den Wochenenden ehrenamtlich die Hütte. "Unsere Bergfreunde sind Einheimische und Naturliebhaber aus dem Wiener- und Grazer Raum", erzählen sie. Hans Ramusch, vor wenigen Tagen feierte er seinen 70er: "So manche haben sich bei uns schon kennengelernt und kommen immer wieder."
Heinz Veitschegger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.