12.07.2016, 14:10 Uhr

Bürgerforum Langenwang der Freiheitlichen

Bürgerforum der FPÖ-Langenwang: Hauptreferent war FPÖ-Generalsekretär NAbg. Herbert Kickl (4.v.li.). (Foto: FPÖ Langenwang/Zebrakovsky)
Die Freiheitlichen organisierten im Volkshaus Langenwang ein Bürgerforum unter dem Titel „Gemeinsam für unsere Heimat“. Hauptreferent war FPÖ-Generalsekretär NAbg. Herbert Kickl, der auf die aktuellen bundespolitischen Entwicklungen einging. Zudem hielten LAbg. Hannes Amesbauer und Gemeinderat Philipp Könighofer Vorträge zur aktuellen Situation auf Landes- und Gemeindeebene. Moderation und Begrüßung der rund 100 Gäste übernahm Vzbgm. Mario Spreitzhofer. „Es ist uns gelungen, in vielen Bereichen die Themenführerschaft zu übernehmen. In den nächsten Monaten werden wir uns vor allem auf notwendige Infrastrukturmaßnahmen und die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Langenwang konzentrieren“, so Könighofer. Kickl forderte die sektorale Schließung des Arbeitsmarktes und eine Lehrstellenoffensive für die heimische Jugend.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.