06.05.2016, 07:52 Uhr

Kunst und Kräuter aus Langenwang

Im hauseigenen Verkaufsraum von Silvia Siener: Alle Keramik- und Kräuterprodukte wie auch Liköre gibt es hier zu kaufen.

Besuch der Werkstatt Keramik-Kräuter von Wald- und Kräuterpädagogin Silvia Siener.

Jahrzehntelang waren Silvia und Walter Siener Gastronomen, 19 Jahre davon am Bärenkogel. Schon damals entdeckte das Ehepaar eine weitere gemeinsame Leidenschaft - die Kunst. "Walter hat früher immer aus Butter große Skulpturen für Hotels und Casinos gemacht. Das Modellieren ist ihm einfach gelegen", sagt Silvia Siener. Beide absolvierten einen Töpferkurs, beide entdeckten darin ihr größtes Hobby. 2010 hat sich Silvia Siener dann mit ihrer Werkstatt Keramik-Kräuter in Langenwang selbstständig gemacht, Walter Siener arbeitet zudem als Kochlehrer bei Jugend am Werk in Mürzzuschlag.

Unikate

In ihrer Werkstatt in Langenwang in der Bergstraße 2a entstehen tagtäglich Unikate. Neben Gartenkeramik auch Dekorationsartikel, Duft- und Räucherlampen, Skulpturen oder Keramik-Brotdosen. "Man kann selbst gestalten, was man gerne haben möchte, kann individuell arbeiten", erklärt Silvia Siener ihre Leidenschaft fürs Töpfern. Regelmäßig veranstalten Silvia und Walter Siener Töpferkurse in der Neuen Mittelschule Langenwang.
Als Wald- und Kräuterpädagogin führt Silvia Siener aber auch Wildkräuterwanderungen in naturnaher Umgebung durch und veranstaltet Seminare im eigenen Garten, mit mehr als 100 verschiedenen Kräutern. Daraus macht die 51-Jährige Kräutersalze, Räuchermischungen, verschiedenste Tees. Mit der Ernte vom eigenen Zirbenbaum und Dirndlstrauch werden Liköre angesetzt. Keramik- wie auch Kräuterprodukte und Liköre sind im hauseigenen Verkaufsraum ausgestellt. Immer wieder präsentieren Silvia und Walter Siener ihre Produkte auch bei Ausstellungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.